Schimmelpilzbefall-Sanierung der Schule! Umzug ab dem 19.12. in die Holweider Straße 2!

Liebe Eltern!

Wir haben Sie über den Befall unserer Schule mit Schimmelpilzen informiert, der durch eine unsachgemäße Reinigung in den Sommerferien entstanden ist.

Für gesunde Menschenbesteht kurzfristig keine Gesundheitsgefahr. Langfristig können aberAllergien und andere Krankheiten ausgelöst werden. Daher haben dasGesundheitsamt und das Schulverwaltungsamt der Stadt Köln beschlossen, unsere Schuleso schnell wie möglich zu sanieren!

In der HolweiderStraße 2 (hinter dem Genovevabad) steht seit 4 Jahren eine Schule leer. In diese Schule können wir kurzfristig umziehen, bis unsere Schule saniert ist. Dies wird voraussichtlich bis zu den Sommerferien 2019 dauern.

Der Umzug startet schon am Mittwoch, den 19. Dezember, die Schule ist dann geschlossen! Damit wir genug Zeit zum Einräumen haben, startet der Unterricht erst wieder am Mittwoch, den 9.1.2019. Das bedeutet, dass für Ihre Kinder die Weihnachtsferien schon 2 Tage früher beginnen und 2 Tage später enden.

Auch die OGS muss den Umzug vorbereiten und ist geschlossen. Sollten Sie den Bedarf an einer „Notgruppe“ haben, dann müssen Sie sich bitte persönlich an Frau Müller oderFrau Reznikova wenden.

Für alle Mitarbeiter*innen stellt dieser Umzug eine große Herausforderung un deine große Belastung dar! Da es aber um die Gesundheit aller Kinder und Mitarbeiter*innen geht, ist dieser Schritt notwendig!

Wir hoffen sehr auf Ihre Unterstützung! Mit der Schulpflegschaft sind wir im engen Austausch. Dort können Sie auch Ihre Fragen und Sorgen loswerden.

Der Unterricht endet am Dienstag, 18.12.18 um 13 Uhr. An diesem Tag ist die OGS wie gewohnt noch bis 16 Uhr geöffnet. Der Unterricht beginnt wieder am 09.01.19 um 8.30 Uhr in der Holweiderstr. 2.

Über alle weiteren wichtigen Neuigkeiten werden wir Sie immer zeitnah informieren!

Die Schulleitung

Gregor Stiels und Simone Paffrath

Aktuelle Informationen!

Dienstag, 20.11.2018 haben alle Kinder um 12 unterrichtsschluss. Die OGS findet statt.

Mittwoch, 21.11.2018 findet um 18 Uhr der Info-Abend für die “weiterführenden Schulen” statt.

Donnerstag, 22. 11. 2018 haben alle Kinder um 12 Uhr unterrichtsschluss. Die OGS findet statt. An diesem Donnerstag findet ab 12 Uhr der Schüler-Eltern-Beratungstag für die Erst- und Viertklässler statt.

Musikdetektive im Rahmen des ACHT BRÜCKEN Festivals

Das Musikprojekt

Letzte Woche am 3./4.05. 2018 hatten wir ein Musikprojekt. Die ganze Klasse E1 ging in die Aula an unserer Schule An St. Theresia. Die Leiter hießen Ortrud und Valentin. Wir haben mit Gegenständen Musik gemacht. Zum Beispiel habe ich einen Hausschuh mit Klangstöcken gehauen, dabei kam eine Melodie heraus. Wir sind nach diesen Übungen zu einem Konzert gegangen am Neumarkt. In einer Kirche hat uns eine Gruppe von Erwachsenen Musik vorgespielt. Wir haben die Augen zugemacht und uns etwas über die Musik vorgestellt.

Efe, 4. Schuljahr (E1)   

************************

Musikprojekt

Letzte Woche haben wir an einem Musikprojekt teilgenommen. Es ist in der Schule passiert. Ortrud und Valentin kamen zu uns in die Schule. Es passierte am 3./4.5.2018 um 10 Uhr. Wir sollten Musikdetektive werden. Valentin hat uns laute und leise Klänge dirigiert. Wir haben am Freitag einen Ausflug zu einem Konzert gemacht.

Liwia, 2. Schuljahr (E1)

 

 

Mehr Bilder finden Sie hier

24. April – türkisches Kinderfest

Am 24.04.2018 haben wir an unserer Schule den türkischen Kindertag gefeiert. Dazu dürften wir das Theater Hacivat und Karagöz begrüßen. Die Kinder und Eltern hatten dabei sehr viel Spaß und wir bedanken uns herzlich für den tollen Vormittag beim türkischem Kulturzentrum Köln (Yunus Emre Enstitüsü), die dies finanziert haben.

 

Stadtmeisterschaft Basketball

Am 22.03.2018 hat die Basketball Mannschaft der GGS An St. Theresia an den Stadtmeisterschaften teilgenommen. Begleitet wurden sie von unserem Trainer Moritz und Frau Henschke. Dort belegten sie einen tollen 3. Platz und wurden als ein sehr fair spielendes Team hervorgehoben.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden herzlich!

 

 

Wert(e)voller Nachmittag

Die Schulpflegschaft hat am 12.04.2018 zu einem wert(e)vollen Nachmittag eingeladen. Mit Hilfe des Projekts “Miteinander Stark” haben Eltern und Kollegium in den letzten Wochen gesammelt, was ihnen in Schule wichtig ist. Der respektvolle Umgang mit Vielfalt, körperliche und geistige Gesundheit und die Leistungs- und Anstrengungsbereitschaft wurden als wichtige Überschriften genannt. Mit 40 weiteren Eltern konnten wir diese Ergebnisse nun diskutieren und weiterentwickeln. Der wert(e)volle Nachmittag klang bei guten Gesprächen mit leckerem Essen aus. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und freuen uns auf die nächsten Gespräche!

 

Mehr dazu finden Sie in unserer Bildergalerie!

 

 

lit.COLOGNE

Die lit.COLOGNE, das internationale Literaturfestival, ist das größte Literaturfestival Europas.

Unsere Schule hat an dem tollen Projekt Kölner Schulen zur lit.COLOGNE teilgenommen und eigene Franz Wittkamp Gedichte geschrieben.

Zwei unserer Schüler/innen haben mit ihren selbst verfassten, mehrsprachigen Gedichte teilgenommen, gewonnen und duften ihre Gedichte in der Comedia Coloinia vortragen.

Wir gratulieren Gülnaz Simsek und Efe Sahin herzlich!

 

 

Buchwoche 05.03. – 09.03.2018

Schule..

kann traurige Kinder zu frohen machen,
das Wichtigste ist doch ein Kinderlachen.
Lasst jedem Kind die Zeit die es braucht
und zwingt es nicht… bis das Köpfchen raucht.
Ohne Furcht will es voran,
lasst es wachsen, ohne Bang.

 

In dieser Woche beschäftigen sich alle Kinder der GGS An St. Theresia mit verschiedener Lyrik zum Thema “Reime und Gedichte”. Am Freitag den 16.03.2018 von 15 – 16 Uhr sind Sie herzlich eingeladen am Präsentationsfest der Ergebnisse teilzunehmen.

“Textsicher” mit Ele und Rickes

Am Montag, den 29.01.2018, hatten wir das große Glück Ele und Rickes durch die Akademie “för uns kölsche Sproch” bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen, um mit ihnen kölsche Lieder zu singen. Gemeinsam mit den zwei Musikern konnten sich die Kinder der GGS An St. Theresia auf Karneval einstimmen und der Brauchtumspflege gerecht werden. In den Klassen wurde schon an den vorherigen Tagen fleißig geübt, sodass alle laut und fröhlich mitsingen konnten.

Wir bedanken und von Herzen für diesen tollen Vormittag. Hier noch ein Link zum dazugehörigen Zeitungsartikel.

https://www.ksta.de/koeln/grundschulen-eine-glatte-eins-im-mitsingen-29595048