AGs

Ein wichtiger Baustein der Bildungs- und Erziehungsarbeit in der GGS An St. Theresia ist der Nachmittagsbereich.

Pädagogische Fachkräfte, Erzieherinnen und Erzieher und Hilfskräfte organisieren das pädagogische Angebot für die 130 angemeldeten OGS-Kinder.

Darüber hinaus könne alle Kinder der Schule ein freiwilliges AG-Angebot am Nachmittag wählen und die meisten Kinder nutzen das. Für diese Angebote arbeiten wir mit Übungsleitern, Künstlern und spezialisierten Fachkräften von außerschulischen Trägern zusammen, aber auch mit den Lehrerinnen und Lehrern der GGS An St. Theresia. Umliegende Vereine und Initiativen sind dabei unsere ersten Ansprechpartner. Unsere Partner sind zurzeit:

  • Mülheimer Turnverein (MTV) mit den AGs: Basketball, Schwimmen, Abenteuersport, Ringen-Raufen-Judo
  • Landesarbeitsgemeinschaft Tanz: AG Tanzen
  • Offene Jazzhausschule (OJHS): AG Bläser
  • Lehrerinnen und Lehrer der GGS mit den AGs: Kochen, Chor, Computer, Handarbeit, Schach, Theater

AGs im Schuljahr 2015/2016

Basketball AG

basketball3web

Jeden Donnerstag haben sich die 1.&2. Klasse sowie die 3.&4. Klasse zur Basketball AG getroffen. Dabei wurde mit viel Eifer das Dribbeln, Passen und Werfen geübt und die teilnehmenden Kinder konnten gute Fortschritte machen.
Der spielerische Spaß am erlernen und erleben der Sportart mit dem orangenen Ball stand bei der AG im Vordergrund. Auch wenn der AG leider keine Halle zur Verfügung stand, reichte der Schulhof aus, um erste Techniken zu erlernen. Die AG wurde von den Schülern zahlreich besucht und hat insgesamt viel Freude bereitet.

 

 

Kurzfilm AG:

kurzfilm3web

 

Durch kurze Übungen mit Kamera, einfachen Drehbüchern und ersten schauspielerische Erfahrungen lernen die Schülerinnen/Schüler was man braucht, um einen Film zu drehen und eine Geschichte mit bewegten Bildern zu erzählen. Neben dem filmischen Know How trainieren die Kinder ihre Kreativität und ihren Teamgeist.

 

 

 

Informatik AG:

informatikweb

 

Dieses Halbjahr erstellen die Kinder in der Informatik AG eigene Spiele mit Hilfe des Programms „Twine“. Dabei erlernen sie den Umgang mit Computern, beispielsweise das Schreiben mit der Tastatur und die Navigation im Windows Explorer.

 

 

Ballett AG:

ballettweb

Wozu benötigen Kinder Ballett?
Kinder lieben es zu tanzen und dabei gesehen zu werden, um so die innersten Wünsche zu erfüllen: geliebt, bewundert und bestätigt zu werden! Ballett ist einfach die ideale Kombination von Bewegung, Kunst und Musik. Ballett spricht direkt unser Herz und unsere Augen an. Ballett fördert nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und ist unumstritten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Mädchen genauso wie für Jungen. Ballett ist ein Hobby, das sehr viel Fleiß, Ausdauer und Ehrgeiz erfordert.

Kinder lernen im regelmäßigen Ballettunterricht in meine Ballettstunde ein sinnvolles Maß an Disziplin sowie ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern.Sie haben bei mir nicht nur Spaß an der Bewegung, am Tanz und an der Musik, sie lernen auch, sich in der Gruppe zu engagieren, zu integrieren und Verantwortung zu übernehmen.

Koch AG

kochen4webDie Koch AG an St. Theresia unterliegt den Grundsätzen der Sarah Wiener Stiftung, die Lehrer zu Genussbotschaftern ausbildet und mit grundlegendem Material versorgt.

Die Sarah Wiener Stiftung engagiert sich „für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“. Sie sind davon überzeugt, dass sich der drohende Verlust unserer Ess- und Kochkultur und der Gesundheit von Kindern, nur durch praktische Erfahrungen aufhalten lässt. Kinder sollen sich selbst Mahlzeiten zubereiten können, Geschmacksvielfalt erleben und fähig sein, Konsum kritisch zu betrachten. Deshalb verfolgen sie das ambitionierte Ziel, möglichst allen Kindern eine Ernährungsbildung zukommen zu lassen, in Form eines Koch- und Ernährungsbildungskurses und einer Fahrt zu einem Bauernhof.

Die Sarah Wiener Stiftung setzt sich für ein unverkrampftes Verhältnis zum Essen und eine natürliche Ernährung ein. Es gibt keine Ess-Verbote. Wir motivieren Kinder, alle Speisen zu probieren. Wir respektieren Ernährungsgewohnheiten und religiöse Präferenzen. Wir halten strikt individuelle Einschränkungen bei Nahrungsmittelallergien ein. Jedes Kind erhält am Ende eine Urkunde: das „Sarah Wiener Kochdiplom“.

Dankbar sind wir dafür, dass der Deutsch-Türkische Förderverein unsere Lebensmittel fördert und dass die Stiftung Allianz für Kinder und Jugend uns eine tolle mobile Schulküche gesponsert hat.

Tanz AG:

tanz-web

 

Die Tanz AG soll bei Kindern kreativen Tanz, tanzen und Spaß lehren.Choreografie, Schrittfolgen ,free style und etwas Ausdauertraining sind immer dabei. Das Ziel ist viel Bewegung mit Spaß, spielerisch lernen und einen Tanz aufbauen.