Aktuelle Infos zum Schulstart ab dem 7.5.

Liebe Eltern!

 

Lange konnten wir Sie und Ihre Kinder nicht sehen und wir alle haben schwere Zeiten durchgemacht.

Umso mehr freue ich mich, dass es bald wieder möglich ist, dass die Kinder in die Schule kommen!

Leider wird es bis zu den Sommerferien keinen gewohnten Schulbetrieb geben. Aber wir haben einen Plan entwickelt, dass die Kinder an möglichst vielen Tagen kommen können!

 

Ab dem 11.5. kommen wieder alle Jahrgänge unter strikten Hygienevorgaben in die Schule:

  • Es sind nie mehr als 12 Kinder gleichzeitig in der Klasse
  • Es gibt fest zugeordnete Sitzplätze mit 1,50m Abstand
  • Lerngruppen werden nicht gemischt, auch nicht in der Nachmittagsbetreuung
  • Es gibt zeitversetzte Start- und Pausenzeiten
  • Bitte pünktlich kommen und nicht zu früh, um Kontakt bei Wartezeiten zu vermeiden
  • Es wird gebeten, dass die Kinder die Schule nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten. Am Sitzplatz wird der Schutz abgenommen.
  • Eltern verabschieden die Kinder am Schultor und kommen nur mit Termin in die Schule
  • Die Kinder stellen sich nicht auf, sondern gehen direkt in ihre Klasse. Zuerst waschen sie dort ihre Hände
  • Die Mitarbeiter*innen der Schule achten auf strikte Einhaltung der Hygienevorgaben und der Husten- und Niesetikette
  • Kinder und Erwachsene, die Symptome von Erkältungskrankheiten haben, dürfen die Schule nicht betreten
  • Alle Räume werden nach neuen Hygienestandards täglich gereinigt

 

Um die Hygienevorgaben zu erfüllen, mussten wir alle Klassen in 3 Gruppen aufteilen (Blau, Gelb und Grün)

Diesen Gruppen werden feste Tage zugeordnet. Da die blaue Gruppe nur montags kommen kann, bekommen diese Kinder mit ihren Eltern zusätzlich noch eine Einzelberatung in der Woche.

Mit diesem Plan gelingt es uns, dass die Kinder bis zu den Sommerferien an 12 Tagen in die Schule kommen. Dort bekommen sie für die weiteren Tage Lernmaterial für zu Hause.

Die Klassenleitung teilt ihnen bis zum 8.5. mit, in welcher Gruppe ihr Kind ist.

An den beiden Tagen, an denen ihr Kind in die Schule kommt, wird es auch für die OGS-Kinder eine Betreuung bis 16 Uhr geben, wenn gewünscht.

Falls Ihr Kind oder ein im Haushalt lebender Angehöriger eine Vorerkrankung hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schulleitung auf. Das Kind wird dann aus der Distanz mit Lernmaterial versorgt.

 

Planung des Präsenzunterrichts vom 7. Mai bis 26. Juni 2020
Montag

Blaue Gruppe

Dienstag

Gelbe Gruppe

Mittwoch

Grüne Gruppe

Donnerstag

Gelbe Gruppe

Freitag

Grüne Gruppe

Daten für den Unterricht 11.5./ 18.5./ 25.5./ 8.6./ 15.6./ 22.6. 12.5./ 19.5./ 26.5./ 9.6./ 16.6./ 23.6. 13.5./ 20.5./ 27.5./ 3.6./ 10.6./ 17.6./ 24.6. 7.5./ 14.5./ 28.5./ 4.6./ 18.6./ 25.6. 8.5./ 15.5./ 29.5./ 5.6./ 19.6.
Kein Unterricht 1.6. Pfingsten 2.6. Pfingsten 21.5. Christi Himmelfahrt

11.6. Fronleichnam

22.5. bewegl. Ferientag 12.6. beweg. Ferientag, 26.6. Umzug

Beginn des Unterrichts A+B um 8.30 Uhr, Beginn des Unterrichts C+D um 8.45 Uhr

Ende des Unterrichts A+B um 12.00 Uhr, Ende des Unterrichts C+D um 12.15 Uhr

 Bitte pünktlich kommen, frühestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn!

 

Notgruppen

Es wird auch weiterhin die tägliche Betreuung in einer Notgruppe für Kinder von berufstätigen Eltern in systemrelevanten Berufen, oder für berufstätige Alleinerziehende geben, wenn das Kind nicht im Unterricht ist.

Neue Vorgaben für die Notgruppen werden gerade vom Land entwickelt. Infos bekommen Sie auf dieser Webseite oder über das Sekretariat 0221-631567.