Schule zu ab dem 26.4.2021-Lernen auf Distanz

Liebe Eltern!

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen, sind die Schulen in der Stadt Köln geschlossen und die Kinder müssen wieder auf Distanz unterrichtet werden.

Wie immer werden wir Sie und Ihre Kinder beim Lernen auf Distanz intensiv begleiten. Dafür laden Sie die Lehrkräfte zu Beratungsgesprächen ein. Bitte beachten Sie den Zettel in der gelben Mappe!

Die Kinder werden vor dem Beratungsgespräch einen Corona-Schnelltest durchführen. Wenn Sie Ihre Kinder begleiten möchten, dann müssen Sie einen aktuellen negativen Test aus einem Testzentrum vorlegen.

Sollten Sie Ihr Kind zu Hause nicht betreuen können, dann bieten wir wieder eine Notbetreuung an. Sprechen Sie bitte dafür die OGS-Leitung (0221-222 100 231) an.

Außerdem ist es möglich, dass Ihr Kind ein Mittagessen in der Schule abholen kann, wenn es in der OGS angemeldet ist. Bitte kontaktieren Sie dafür auch die OGS-Leitung.

Bleiben Sie gesund und denken an die AHA-Regeln!

 

Wechselunterricht ab dem 19.4.

Liebe Eltern!

Ab dem 19.4. starten wir wieder mit unserem Wechselunterricht, wie vor den Osterferien.

Tag und Uhrzeit für den Unterricht in der Schule bleiben für Ihre Kinder gleich. Sie werden von der Lehkraft darüber informiert.

Zusätzlich planen wir einen weiteren Tag, an dem Ihr Kind in der Schule, beim Lernen auf Distanz unterstütz wird. In Kürze werden wir Sie darüber informieren.

Alle Kinder bekommen zusätzlich Aufgaben für zu Hause mit, die sie selbständig erledigen müssen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind vor Beginn des Unterrichts in der Schule, bei sich einen Corona-Selbsttest unter Anleitung durchführen wird. Wir haben das diese Woche mit den Kindern schon geübt und es hat gut funktioniert. Auch alle Mitarbeitenden in der Schule, müssen sich 2 Mal in der Woche testen. Dadurch können wir für alle die Sicherheit erhöhen. Sollte ein Corona-Schnelltest positiv sein, werden wir Sie umgehend informieren. Sie müssen dann Ihr Kind aus der Schule abholen und umgehend einen PCR-Test vereinbaren.

Wir können auf die Testung in der Schule verzichten, wenn Sie uns eine Bescheinigung aus einem Testzentrum vorlegen, die nicht älter als 48 Stunden ist.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Klassenleitung.

Bleiben Sie gesund!

 

Schule ab dem 12.4. geschlossen-Lernen auf Distanz

Liebe Eltern!

Das Ministerium hat uns darüber informiert, dass aufgrund der unklaren Infektionslage die Schule ab dem 12.4. geschlossen bleibt.

Eine Notbetreuung findet wie gehabt statt. Dafür müssen Sie sich anmelden. Formulare dafür bekommen Sie über KIKS, im Sekretariat oder den Notgruppen.

Sie werden am Montag, den 12.4. von den Lehrkräften telefonisch informiert, wann Sie in der kommenden Woche für ein Beratungsgespräch mit Ihrem Kind in die Schule kommen können.

Wie es dann ab dem 19.4. weitergeht, darüber werden wir Sie im Laufe der Woche informieren. Ich weise Sie jetzt schon einmal darauf hin, dass wir in unserer Schule zwei Mal pro Woche einen Selbsttest mit Ihren Kindern durchführen werden. Nur wenn dieser negativ ist, dürfen die Kinder zum Präsenzunterricht bleiben.

Viele Grüße!

Stiels, Schulleiter