Schulbeginn

Wir freuen uns sehr darüber, die Kinder endlich wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

Wir durften in viele strahlende Gesichter blicken – das war sehr schön!

Aktuelle Infos zum Schulstart ab dem 7.5.

Liebe Eltern!

 

Lange konnten wir Sie und Ihre Kinder nicht sehen und wir alle haben schwere Zeiten durchgemacht.

Umso mehr freue ich mich, dass es bald wieder möglich ist, dass die Kinder in die Schule kommen!

Leider wird es bis zu den Sommerferien keinen gewohnten Schulbetrieb geben. Aber wir haben einen Plan entwickelt, dass die Kinder an möglichst vielen Tagen kommen können!

 

Ab dem 11.5. kommen wieder alle Jahrgänge unter strikten Hygienevorgaben in die Schule:

  • Es sind nie mehr als 12 Kinder gleichzeitig in der Klasse
  • Es gibt fest zugeordnete Sitzplätze mit 1,50m Abstand
  • Lerngruppen werden nicht gemischt, auch nicht in der Nachmittagsbetreuung
  • Es gibt zeitversetzte Start- und Pausenzeiten
  • Bitte pünktlich kommen und nicht zu früh, um Kontakt bei Wartezeiten zu vermeiden
  • Es wird gebeten, dass die Kinder die Schule nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten. Am Sitzplatz wird der Schutz abgenommen.
  • Eltern verabschieden die Kinder am Schultor und kommen nur mit Termin in die Schule
  • Die Kinder stellen sich nicht auf, sondern gehen direkt in ihre Klasse. Zuerst waschen sie dort ihre Hände
  • Die Mitarbeiter*innen der Schule achten auf strikte Einhaltung der Hygienevorgaben und der Husten- und Niesetikette
  • Kinder und Erwachsene, die Symptome von Erkältungskrankheiten haben, dürfen die Schule nicht betreten
  • Alle Räume werden nach neuen Hygienestandards täglich gereinigt

 

Um die Hygienevorgaben zu erfüllen, mussten wir alle Klassen in 3 Gruppen aufteilen (Blau, Gelb und Grün)

Diesen Gruppen werden feste Tage zugeordnet. Da die blaue Gruppe nur montags kommen kann, bekommen diese Kinder mit ihren Eltern zusätzlich noch eine Einzelberatung in der Woche.

Mit diesem Plan gelingt es uns, dass die Kinder bis zu den Sommerferien an 12 Tagen in die Schule kommen. Dort bekommen sie für die weiteren Tage Lernmaterial für zu Hause.

Die Klassenleitung teilt ihnen bis zum 8.5. mit, in welcher Gruppe ihr Kind ist.

An den beiden Tagen, an denen ihr Kind in die Schule kommt, wird es auch für die OGS-Kinder eine Betreuung bis 16 Uhr geben, wenn gewünscht.

Falls Ihr Kind oder ein im Haushalt lebender Angehöriger eine Vorerkrankung hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schulleitung auf. Das Kind wird dann aus der Distanz mit Lernmaterial versorgt.

 

Planung des Präsenzunterrichts vom 7. Mai bis 26. Juni 2020
Montag

Blaue Gruppe

Dienstag

Gelbe Gruppe

Mittwoch

Grüne Gruppe

Donnerstag

Gelbe Gruppe

Freitag

Grüne Gruppe

Daten für den Unterricht 11.5./ 18.5./ 25.5./ 8.6./ 15.6./ 22.6. 12.5./ 19.5./ 26.5./ 9.6./ 16.6./ 23.6. 13.5./ 20.5./ 27.5./ 3.6./ 10.6./ 17.6./ 24.6. 7.5./ 14.5./ 28.5./ 4.6./ 18.6./ 25.6. 8.5./ 15.5./ 29.5./ 5.6./ 19.6.
Kein Unterricht 1.6. Pfingsten 2.6. Pfingsten 21.5. Christi Himmelfahrt

11.6. Fronleichnam

22.5. bewegl. Ferientag 12.6. beweg. Ferientag, 26.6. Umzug

Beginn des Unterrichts A+B um 8.30 Uhr, Beginn des Unterrichts C+D um 8.45 Uhr

Ende des Unterrichts A+B um 12.00 Uhr, Ende des Unterrichts C+D um 12.15 Uhr

 Bitte pünktlich kommen, frühestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn!

 

Notgruppen

Es wird auch weiterhin die tägliche Betreuung in einer Notgruppe für Kinder von berufstätigen Eltern in systemrelevanten Berufen, oder für berufstätige Alleinerziehende geben, wenn das Kind nicht im Unterricht ist.

Neue Vorgaben für die Notgruppen werden gerade vom Land entwickelt. Infos bekommen Sie auf dieser Webseite oder über das Sekretariat 0221-631567.

 

Der Roncalli-Dance

Liebe Eltern,,

ab dem 2.April können Sie täglich um 10:15 Uhr mit Ihren Kindern auf der Roncalli-Facebook-Seite den Roncalli-Dance lernen.

Telefonische Unterstützung auf türkisch

Liebe Eltern, 

Frau Akter ist für unsere türkischen Eltern Ansprechpartnerin, wenn es wichtige Fragen gibt.

Montag bis Freitag ist die Nummer von 9-15 Uhr erreichbar. Zudem läuft eine Mailbox in türkischer Sprache.

Rufnummer: 0177-890 11 51

Sportangebote

Liebe Eltern,

es kann nicht deutlich genug betont werden, wie wichtig jetzt Bewegung für Personen jeden Alters ist, natürlich – wie auch sonst – für Kinder und Jugendliche. Sie als Eltern haben hier die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Kindern zuhause zu bewegen!

Fangen Sie heute noch damit an! Feste Zeiten am Tag helfen dabei.

https://padlet.com/dirkoertker/h7cb387ajg0b

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-durch-die-krise.html

Hörgeschichten für Kinder

Liebe Eltern,

zusammen mit einigen befreundeten kleinen Firmen haben wir die letzten 3 Tage ein Projekt aus dem Boden gestampft. Kurz zusammengefasst: dabei handelt es sich um 97 kostenlosen Hörgeschichten für Kinder in 5 Kategorien mit Laufzeiten von 2:30 min bis ca. 20:00 Minuten. Die Geschichten sind geeignet für Kinder im Alter bis 12 Jahre.

Die Seite lautet:

www.diekurzgeschichte.de

Die Geschichten dort sind zum gratis Download und Streaming, da wir etwas Gutes in einer schwierigen Zeit tun wollen. Viele Eltern müssen in der Corona-Krise Homeoffice und Kinderbetreuung unter einen Hut bekommen. Mit den Kindergeschichten möchten wir Eltern ein wenig Freiräume schaffen.

Lernen und Üben zu Hause III

Suchmaschine für Kinder: Surfen ohne Risiko

Fachliches Lernen

Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert: Letzter Stand 23.03.2020

Deutsch
Texte und Videos zu Themen des Deutschunterrichts
Planet Wissen-Kultur und Literatur
Kreuzworträtsel erstellen
Lesen-Empfehlungen

Leseangebote
Arbeitsblätter für den Deutschunterricht
Autoren erzählen
Unterrichtsmaterial
Zeitung in Grundschule
kostenlose Vorlesegeschichten
Sprachförderung
Schreiben üben

Deutsch lernen
Sag es auf Deutsch – Buchstaben, Wortschatz und Grammatik
Ankommen in Deutschland
Deutsch lernen mit Ida
Deutsch mit Socke, Sprich los!
WDRforyou
Portal Deutsch
Amira Leseprogramm für Grundschüler in 9 Sprachen
Lern Deutsch – Stadt der Wörter
Nicos Weg

Englisch
 Französisch

Lernen und Üben zu Hause II

Liebe Eltern,

hier finden Sie weitere Angebote für das Lernen zu Hause: 

Verschiedene Angebote:

Quelle: Kölner Stadtanzeiger Magazin vom 23.3.2020

 

Sportprogramm:

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde”. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

 

Bildungsfernsehen:

Ab Montag, 23. März 2020, wird im WDR Fernsehen täglich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen. Durch das Programm führen André Gatzke und die Grundschullehrerin Pamela Fobbe.

Telefonische Erreichbarkeit des Schulpsychologischen Dienstes

In Zeiten geschlossener Schulen ergeben sich möglicherweise besondere Herausforderungen für Sie und alle Familien. Hier finden Sie hilfreiche Hinweise für Familien zum Umgang mit der jetzigen Situation. COVID-19_Tipps_für Eltern

Neben den darin aufgeführten Themen berät der schulpsychologische Dienst insbesondere auch zu allen Fragestellungen, die sich aus der Situation ergeben, dass zur Zeit das schulischen Lernen ausschließlich zu Hause stattfinden kann.

Der Schulpsychologische Dienst ist auch während der Zeit der Schulschließungen für Schulen und Familien da!

Unter den Telefonnummern: 0221-221-29001 und 29002 stehen die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen montags bis freitags in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr für Lehrer, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler telefonisch zur Verfügung

Lernen und Üben zu Hause

Liebe Eltern!

Trotz Schulschließung möchten wir, dass das Lernen und Üben nicht zu kurz kommt! Dafür müssen Sie uns zu Hause helfen!

Am besten planen Sie mit Ihrem Kind eine gemeinsame Zeit am Tag, an dem verschiedene Aufgaben für die Schule erledigt werden.

Zuerst geben wir Ihnen ein paar allgemeine Informationen für das Lernen in den nächsten Tagen. Dann finden Sie noch Informationen, die für die einzelnen Klassen bestimmt sind.

Außerdem haben wir für alle Kolleg*innen dienstliche Mailadressen eingerichtet. So können Sie jeden Tag mit der Lehrerin per Email in Kontakt treten und Informationen zum Lernen Ihres Kindes einholen.

Allgemeine Infos zum Lernen zu Hause

Folgende APPs sind für unsere Kinder sinnvoll:

  1. Anton
  2. Schlaukopf

Internetseiten für Kinder:

  1. wissenskarten.de
  2. www.geschwisterlöwenstein.de  (auf „Ideenpost“ klicken)
  3. Englisch
  4. www.kidsweb.de
  5. www.blinde-kuh.de
  6. www.helles-koepfchen.de
  7. www.kindernetz.de
  8. planet-schule.de
  9. Planet Wissen
  10. Lesen

Fernsehen

  1. täglich im WDR: Sendung mit der Maus um 11.30 Uhr
  2. NEU: Mo-Fr 10 Uhr, online Sportstunde http://www.youtube.com/albaberlin
  3. SWR: 10.45 Uhr Planet Schule
  4. Kika: Kindernachrichten 11.00 Uhr oder 19.50 Uhr

Was du noch machen kannst…

  1. Lies ein Buch oder lass dir ein Buch vorlesen.
  2. Schreibe ein Tagebuch.
  3. Schreibe Geschichten.
  4. Lies Geschichten laut vor.
  5. Schreibe Abschreibtexte ab.
  6. Höre Hörbücher.

Lernen mit dem Arbeitsmaterial aus der Schule

KLasse A1+A2; Klasse A1+A2 türkisch

Klasse B1+B2; Klasse B1+B2 türkisch

Klasse C1+C2; Klasse C1+C2 türkisch

Klasse D1+D2; 

 

So erreichen Sie unsere Lehrerinnen bei Fragen zum Lernen (bitte anklicken)

Team AFrau Barth ;  Frau Dogan;  Frau Henschke;  Frau von Wülfingen

Team BFrau Paffrath;  Frau Scholten;  Frau Rebensburg;  Frau Ruson

Team CFrau Brinkmann;  Frau FelbeckerFrau Hohelüchter;   Frau Plumpe

Team D:Frau Kalf;   Frau Wellschmiedt;   Frau Akter;  Frau Ebersbach

Sozialpädagoginnen: Frau Prinz ; Frau Strößenreuther

HSU Türkisch: Frau Pishkinel;   Herr Sezer

Schulsozialarbeit: Frau Tunc

 

 

Infos zur Schulschließungen und Notbetreuung

Die Landesregierung hat am Freitag, 13. März 2020, eine Weisung zur Eindämmung des Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen und einen Erlass zur Schließung der schulischen Gemeinschaftseinrichtungen im Land Nordrhein-Westfalen ab Montag, 16. März 2020 zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2  beschlossen.

Die Weisung besagt, dass ab Montag, 16. März 2020, alle Schulen in Nordrhein-Westfalen als Gemeinschaftseinrichtungen zunächst bis zum Ablauf des 19. April 2020 geschlossen werden.

  • Am Montag, 16. März und am Dienstag, 17. März 2020, können Erziehungsberechtigte, für deren Kinder es keine Betreuungsmöglichkeit gibt, ihre Kinder zur Schule schicken und Material in der Schule abholen.
  • Ab 18. März 2020 bis zum 3. April 2020, (letzter Schultag vor den Osterferien) wird für die Kinder von Erziehungsberechtigten, die keine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind finden und die als Schlüsselpersonen in kritischer Infrastruktur tätig sind, eine Betreuung in der Schule sichergestellt.

Für diese Betreuung ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorzulegen.

Diese finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bei Bedarf bis Dienstag, 17.3.2020 um 11 Uhr in der Schule!

 

Weitere Informationen der Stadt Köln finden Sie hier:

https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/bildung-und-schule/informationen-zum-umgang-mit-dem-corona-virus-schulen